SOGNOHOF                     GEMEINSAM FREI

SOGNO bedeutet Traum

diesen Leben bei uns Mensch und Tier gemeinsam unter einem Dach. 

 

Alle Tiere verbringen bei und mit uns, ihr Leben in Freilaufhaltung. Hier wird besonders Wert auf eine harmonische Herdenzusammenstellung und ein ausgewogenes Stallklima gelegt.

Freiheit für Mensch und Tier. 

 

WOHLFÜHLEN

ENTSPANNEN

ENTFALTEN

OFFENSTALL

Erst tiergerechte Haltung schafft einen Zugang zwischen Mensch und Tier, eine gemeinsame Basis für eine tragfähige Beziehung.  

FUSSABDRÜCKE

Fußabdrücke hinterlassen! 

Man kann nur einen Weg gehen wenn man auch das passende Schuhwerk dafür hat. Gemeinsam neue Wege beschreiten, sich erden und mitten im Leben stehen. Vorraussetzung dafür ist eine Vision, starker Wille und letztenendes eine gute Ausrüstung. Unsere Pferde werden alle huforthopädisch behandelt und schweben barfuß durchs Leben. 

DIE HERDE

Die Arbeit zwischen Mensch und Tier orientiert sich auch an dem Umgang der Tiere untereinander in der Herde. Eine tiergerechte Haltung in Gruppen, ermöglicht erst deren soziale Entwicklung und Reife, welche für die Arbeit mit dem Partner Mensch eine unabdingbare Voraussetzung darstellt.